Willkommen über den Wolken, auf dem höchsten Berg Niedersachsens!

Der Wurmberg ist mit seinen 971m der größte Berg Niedersachsens, mit Blick über den ganzen Harz, bis zum Thüringer Wald, nach Hessen auf den Hohen Meißner und natürlich auf seinen Bergnachbarn, den Brocken.

Besucher des Wurmbergs erwartet Spannendes! Zum einen den Wurmberg mit seiner atemberaubenden Aussicht und seiner außergewöhnlichen Geschichte, sowie die dazugehörige, rustikale Wurmberg Alm und die mystischen Steinanlagen. Zum anderen die Wurmbergseilbahn mit dem Sessellift "Hexenexpress" und zahlreiche Sport- und Freizeitaktivitäten für die ganze Familie sowohl im Sommer als auch im Winter.


Der Turm


Der Turm verspricht eine überragende Aussicht auf das gesamte Harzumland - in 32m Höhe mit verglaster Aussichtsplattform - auf der auch in den Sommermonaten geheiratet werden kann.

Darüber hinaus imponiert der Turm mit einem Glasbodeneinsatz, dem Brockenblick aus nur vier Kilometer Luftlinienentfernung, einer 29 m lange Tunnelrutsche, 162 Stufen und einem Fahrstuhl. Das ein oder andere Andenken, lässt sich im turmeigenen Souvenirshop aufstöbern.


Der Wurmbergturm
1000 Meter Ü.NN
500 km Sicht*
32 Turmhöhe
29 Meter Rutsche

Der Wurmberg


Der Wurmberg ist mit über 971 m über dem Meeresspiegel der höchste Berg Niedersachsens und lädt das ganze Jahr über zu einzigartigen Erholungs- und Freizeitangeboten ein. Ob mit der Seilbahn oder zu Fuß den urigen Waldwegen entlang und dann den Serpentinen folgend, oder über die steile Treppe an der alten Skisprungschanze hinauf - viele Wege führen auf den mystisch umwogenden Wurmberg.


Die Geschichte


Der Wurmbergturm spielte schon von Anbeginn seiner Zeit eine tragende Rolle auf dem Wurmberg. Zunächst als Holzskisprungschantze und später als Skisprungschantze mit Aussichtsturm und dann als Sprungschanzentrum für nationale und internationale Wettkämpfe sowie Deutsche Meisterschaften im Skispringen. Im Herbst 2019 wurde der in die Jahre gekommene und 2014 demontierte Schanzenturm von einer kraftvollen, architektonischen Schöpfung aus Stahl und Glas als Wurmbergturm wieder zu neuem Leben erweckt.